Forschungsschwerpunkte

Die vergleichende Analyse der Sozialstruktur fortgeschrittener Industriegesellschaften, u.a. Rationale Handlungstheorien:

  •  Bildungssysteme
      •  Soziale Netzwerke
      • Soziale Ungleichheit und Mobilität
      • Erwerbs-, Bildungs- und Klassenstruktur
      • Familienbildung
      • Umweltsoziologie

      Forschung zu verschiedenen speziellen Problemen der Methoden der empirischen Sozialforschung:

          • Methodenprobleme bei der vergleichenden Analyse von Mikrodaten der europäischen Sozialstatistik
          • Datenschutz und Anonymisierung von Individualdaten
          • Methodenforschung zu sozialwissenschaftlichen Datenerhebungs- und Datenanalyseverfahren


          Veröffentlichungen

          Die Veröffentlichungen des Lehrstuhls der letzten Jahre erschienen unter anderem in folgenden Fachzeitschriften:



          Darüber hinaus veröffentlichte die Professur Monographien und Beiträge in Sammelbänden, beteiligte sich an der Herausgabe von Sammelbänden, u.a. bei Oxford University Press, und steuerte Beiträge zu Handbüchern, wie dem "Handbook of Sociology of Education" und der "International Encyclopedia of the Social and Behavioral Sciences" bei.


          An der inzwischen geschlossenen Forschungsstelle "Stadt- und Regionalforschung Rhein-Neckar" wurden Untersuchungen zu regionalen Themen von breiterem öffentlichem Interesse durchgeführt.